Die 3D-CAD-Software für Metallbau und Schlossereien

Aufmaß als Grundlage für 3D-Konstruktionen

Ihre Zeit und die Ihrer Kunden ist kostbar. Deshalb greift bei HiCAD für den Metallbau und Schlossereien ein Zahnrad ins andere: In Verbindung mit modernster 3D-Scan-Technologie können Sie Kantenzüge, ebene Flächen und jegliche Formen in Nullkommanichts exakt erfassen und per Knopfdruck als 3D-Daten generieren.

Mit HiCAD Zeichnungen für Metallbau
Schlossereien in HiSPEED erstellen

Folgenden Funktionen helfen Ihnen zu einem zeitsparenden Workflow.

Konfigurator für Treppen und Geländer

Mit dem Treppen- und Geländerkonfigurator ist HiCAD eine echte Stütze: Treppen und Geländer können spielend konfiguriert und in HiCAD geladen werden. Auch auf nachträgliche Änderungswünsche können Sie prompt reagieren und Form, Modell sowie Befestigungsart Ihres Geländers oder Ihrer Treppe variieren. Eine echte Erleichterung für alle Schlosser!

3D-CAD-Software für Metallbau: Konfigurator für Treppen und Geländer
+

Automatisierte Stahlbauanschlüsse

Verbessern Sie Ihre Verbindung und schöpfen Sie aus dem Normkatalog und den Stahlbau-Anschlussbibliotheken von HiCAD. Ob DAST-Anschlüsse oder beliebig erstellte eigene Anschlüsse - Ihnen steht alles zur Verfügung, was Sie für eine tragfähige Konstruktion benötigen. Schweiß- und Sonderprofile können automatisch an veränderte Einbausituationen angepasst werden - nach dem Motto: Ohne Anschluss kein Abschluss.

3D-CAD-Software für Metallbau: Automatisierte Stahlbauanschlüsse
+

Kantblech: vom 3D-Modell zur fertigen Abwicklung

Beginnend bei der Erstellung der Grundgeometrie über die Erzeugung von Ankantungen bis hin zur abgewickelten DXF-Kontur: dank HiCAD wickeln Sie Ihr Kantblech mit nur wenigen Klicks ab. Intelligente Funktionen ermöglichen praxisgerechte Eckbearbeitungen wie Gehrungsschnitte und Tropfkanten sowie firmenspezifische Layerdefinitionen einfach und schnell.

3D-CAD-Software für Metallbau: Kantblech: vom 3D-Modell zur fertigen Abwicklung
+

Werkstattzeichnungen und Stücklisten automatisch auf Knopfdruck

Endlich fertig werden. Ein Knopfdruck genügt und schon haben Sie Ihre Werkstattzeichnung mit Abwicklung, Blechschnitt und 3D-Ansicht - selbstverständlich inklusive Bezeichnungen und Bemaßungen. Auch andere Fertigungsunterlagen wie Stücklisten oder Überbiegetabellen werden in HiCAD automatisch erzeugt.

3D-CAD-Software für Metallbau: Werkstattzeichnungen und Stücklisten automatisch auf Knopfdruck
+

Planerstellung und Übersichtszeichnung

Erstellen Sie einfach und schnell Detail- und Genehmigungszeichnungen: In HiCAD können Sie bequem Details, Schnitte und Ausbrüche aus der 3D Konstruktion erzeugen. Nutzen Sie außerdem die Vorteile der 3D-Planung: Sie schaffen nicht nur Klarheit für den Betrachter, sondern erstellen in Summe weniger Zeichnungen.

3D-CAD-Software für Metallbau: Planerstellung und Übersichtszeichnung
+

Schnittstellen für den Kunden und die Lieferanten

Eine Vielzahl von Schnittstellen ermöglichen Ihnen einen schnellen Im- und Export Ihrer Daten. Ob DXF, DWG, STEP oder IFC - mit HiCAD tauschen Sie problemlos Daten aus. So ist Ihnen vom Erhalt des Auftrags bis zur Montage eine fehlerfreie Produktion ohne Datenverluste garantiert.

3D-CAD-Software für Metallbau: Schnittstellen für den Kunden und die Lieferanten
+

Metallbau Müller GmbH

„Änderungen, die sich während des Fertigungsprozesses ergeben, führen oft dazu, dass Kollisionen in der 2D-Welt nicht entdeckt werden, was im 3D aber sofort der Fall ist.“

Martin Müller, technischer Leiter Metallbau Müller GmbH

Vettiger Metallbau AG

„Wenn Projekte im 3D geplant werden, ist die Maßaufnahme mit Punktwolke fast zwingend.“

Tobias Balsiger, Projektleiter

ISZ Metalltechnik

ISZ Metalltechnik GmbH

„Ich schätze an der Arbeit mit HiCAD besonders die schnelle Erstellung von detaillierten Stücklisten, die automatische Vergabe von Positionsnummern in der Konstruktion, die umfassende Katalogbibliothek und sämtliche Stahlbau- sowie Bauwesenfunktionen.“

Martin Illedits, Geschäftsführer

Stundner Stahl- und Metallbau GmbH

„Durch die Stahlbau-Anschlussbibliotheken von HiCAD und den integrierten Automatismus, Schweiß- und Sonderprofile an verschiedene Einbausituationen anzupassen, konnten wir an Ort und Stelle - im direkten Dialog mit dem Architekten und mit dem Kunden - übersichtlich Details darstellen und spontane Änderungen durchführen.“

Markus Stundner, Konstrukteur

Rood Metallbauplanung AG

„Ohne die Möglichkeit des 3D hätten wir das Projekt nicht angenommen. Dies wäre zu komplex gewesen.“

Marcel Suter, Projektleiter 3D

BURRI public elements AG

„Zwischen Planfreigabe und Produktionsstart bleibt nur ganz wenig Zeit, daher müssen die Produktionspläne schnellstmöglich erstellt werden. Mit der Zeichnungsableitung in HiCAD steht uns dafür ein sehr gutes Werkzeug zur Verfügung.“

Bernhard Gasser, Konstruktionsleiter

Highlights unserer 3D-CAD-Lösung für Metallbau und Schlosserei

Video "Werkstattzeichnung und Stückliste auf Knopfdruck"
Video "Konfigurator für Treppen und Geländer"
Video "Automatisierte Stahlbauanschlüsse"
Weitere Videos
Kantblech: vom 3D-Modell zur fertigen Abwicklung
Video "Plan- und Zeichnungserstellung "
Video "Datenaustausch leicht gemacht"

HiCAD und HELiOS für exklusive Maßanfertigungen

Metallbau Müller GmbH | Referenzbericht

Martin Müller ist leidenschaftlicher Metallbauer und ermöglicht es mit seinen Werken, elegant Distanzen auf dem Wasser zu überwinden oder sogar auf dem Wasser zu leben. Uns erzählt er, warum er von einer 2D-Software auf eine 3D-Software gewechselt ist, ob er seine Ziele erreicht hat und ob man wirklich so viel Zeit mit HiCAD und HELiOS sparen kann.

Weiterlesen

„Änderungen, die sich während des Fertigungsprozesses ergeben, führen oft dazu, dass Kollisionen in der 2D-Welt nicht entdeckt werden, was im 3D aber sofort der Fall ist.“

Martin Müller, technischer Leiter Metallbau Müller GmbH
Metallbau Müller GmbH

Vom Scan bis zur Maschine mit HiCAD

Vettiger Metallbau AG | Referenzbericht

„Glas macht Spaß“, könnte auch das Motto der schweizerischen Vettiger Metallbau AG lauten, die seit über 50 Jahren Jahren Fassadenelemente aus Stahl, Metall und Glas fertigt. Seine Homepage offeriert attraktive Ansichten von diversen Baustilen, die eines gemeinsam zu besitzen scheinen: Transparenz, die sich mit modernster Technik verbindet und gleichzeitig Stabilität verspricht.

Weiterlesen

„Wenn Projekte im 3D geplant werden, ist die Maßaufnahme mit Punktwolke fast zwingend.“

Tobias Balsiger, Projektleiter
Vettiger Metallbau AG

Schnell ändern, flexibel konstruieren - im gewerblichen Objektbau

ISZ Metalltechnik GmbH | Referenzbericht

Beim Blick auf Projekte, die Geschäftsführer Martin Illedits erfolgreich mit der CAD-Software der ISD Group abgeschlossen hat, offenbart sich ein breites Spektrum diverser Metallbaukonstruktionen: Eine Vielzahl von Wohnhausanlagen mit Absturzsicherungen, Balkon-, Stiegen- und Brüstungsgeländer, Unterkonstruktionen für verschiedene Gewerke - z.B. im Fassaden- und Trockenbau - ferner Carports, Lagerhallen und etliche Dachgeschossausbauten im Großraum Wien.

Weiterlesen

„Ich schätze an der Arbeit mit HiCAD besonders die schnelle Erstellung von detaillierten Stücklisten, die automatische Vergabe von Positionsnummern in der Konstruktion, die umfassende Katalogbibliothek und sämtliche Stahlbau- sowie Bauwesenfunktionen.“

Martin Illedits, Geschäftsführer
ISZ Metalltechnik GmbH

Sonderanfertigungen als willkommene Herausforderung

Stundner Stahl- und Metallbau GmbH | Referenzbericht

„Beispiele von Bauwerken, die auf rein statische und funktionale Aspekte begrenzt sind, gibt es viele“, so Markus Stundner, Konstrukteur der Stundner Stahl- und Metallbau GmbH. „Die Herausforderung besteht darin, bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen, um den gewünschten Einklang von Tragkonstruktion und Architektur zu erreichen.“

Weiterlesen

Die Sonderanfertigung eines Stahlpavillions mit konvex-konkav geformten Pfeilern, die wellenartig zum Boden verlaufen und einer Kuppel war eine Herausforderung für die Stundner Stahl- und Metallbau GmbH die sie mithilfe von HiCAD bewältigen koneine Hnten.

„Durch die Stahlbau-Anschlussbibliotheken von HiCAD und den integrierten Automatismus, Schweiß- und Sonderprofile an verschiedene Einbausituationen anzupassen, konnten wir an Ort und Stelle - im direkten Dialog mit dem Architekten und mit dem Kunden - übersichtlich Details darstellen und spontane Änderungen durchführen.“

Markus Stundner, Konstrukteur
Stundner Stahl- und Metallbau GmbH

Turmbau mit HiCAD

Stahlbau Nägele GmbH | Referenzbericht

Die Stahlbau Nägele GmbH setzt seit über 70 Jahren auf Baumaterial, das modern, flexibel einsetzbar, schnell montiert und recycelbar ist: auf Stahl. Das 210 Mitarbeiter starke Unternehmen aus Eislingen an der Fils verbaut im Jahr ca. 8000 Tonnen dieses umformbaren, umweltfreundlichen Werkstoffs und ist z.B. dann zur Stelle, wenn es um Hallenneubauten und -erweiterungen, um Terrassenüberdachungen, Carports, Treppen und Geländer geht.

Weiterlesen

Stahlbau Nägele GmbH hat mithilfe von HiCAD den höchsten Aussichtsturm Deutschlands in Baden-Würtemberg konstruiert, ein Gerüst aus Stahl und Lärchenholz mit drei Besucherplattformen

„Zur Änderung eines Normteils reichte ein Klick mit der Maus, und alle Bearbeitungsmöglichkeiten waren direkt zugänglich sowie alle technologischen Daten wie Gewicht, Länge und Fläche jederzeit abrufbar.“

Matthias Greiner, Technischer Leiter
Stahlbau Nägele GmbH

Durchblick dank HiCAD – in jeder Planungsphase

Rood Metallbauplanung AG | Referenzbericht

Die Rood Metallbauplanung AG ist ein Planungsbüro für modernen Stahl-, Metall- und Glasbau sowie für andere Gebäudehüllen und wurde 2013 von Rochus Odermatt in Stans gegründet. Dienstleistungen wie Submissionsplanung, Expertise und Ausführungsplanung zählen zum Aufgabenspektrum der Schweizer Firma, die seit drei Jahren HiCAD - die CAD-Software der Dortmunder ISD Group - für besonders anspruchsvolle Fassadenbau-Projekte einsetzt.

Weiterlesen

Projektleitung übernahm ebenfalls die Rood Metallbauplanung AG. Pfosten-Riegel, Gläser mit diversen Neigungswinkeln, rund 3000 Bleche, Treppen und auch Brandschutzelemente wurden erfolgreich mit HiCAD geplant.

„Ohne die Möglichkeit des 3D hätten wir das Projekt nicht angenommen. Dies wäre zu komplex gewesen.“

Marcel Suter, Projektleiter 3D
Rood Metallbauplanung AG

Mit HiCAD den Regenwald unterm Radar

Metallbau Linder | Referenzbericht

HiCAD lässt sich so vielseitig einsetzen, dass sogar schon das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt davon profitierte: Georg Linder konstruierte mit der 2D/3D-durchgängigen CAD-Software der Dortmunder ISD Group einen Radarreflektor, damit das DLR auf zahlreichen Messflügen innerhalb der Afri-SAR-Kampagne mit Hilfe des flugzeuggetragenen F-SAR Sensors im langwelligen Radarbereich den Zustand des Regenwaldes bestimmen konnte.

Weiterlesen

Georg Linder konstruierte mit HiCAD einen Radarreflektor damit das DLR den Zustand des Regenwaldes bestimmen konnte. Der 1000 kg schwere Radarreflektor besteht aus drei senkrecht aufeinander stehenden glatten, metallisch leitfähigen Aluminiumplatten.

„Der breit gefächerte Normteilkatalog mit den zahlreichen Stahlbau-Anschlussbibliotheken von HiCAD erweist sich als sehr hilfreich.“

Gerorg Linder
Metallbau Linder

Nahtloser Datenfluss für das Engineering mit HELiOS PDM

UNLIMITED Performance für Ihr Unternehmen.
Verknüpfen Sie HiCAD für Metallbau mit unserer PDM-Software HELiOS zu einem professionellen Produktdatenmanagement.
Steuern Sie alle Datenflüsse aus HiCAD über HELiOS bis hin zu Ihrem eingesetzten ERP-System und sparen damit kostbare Zeit.

DIESE UNTERNEHMEN VERTRAUEN UNS

Starten Sie noch heute mit HiCAD.

Mein ISD-Konto