HELiOS PDM stark in der Elektrotechnik durch Zuken E3 Integration

Das PDM-System HELiOS ist neben den bekanntesten CAD-Systemen aus der mechanischen Konstruktion auch in führenden Systemen der Elektrotechnik integriert. Daher besitzt HELiOS ebenfalls eine Einbindung in das weltweit verbreitete ECAD-System Zuken E3. Wie bei all unseren Systemanbindungen ist unsere PDM-Lösung in einer eigenen Menüleiste in Zuken E3 nutzbar, wodurch Ihnen viele PDM-Vorteile direkt aus der täglich genutzten Zuken E3 Umgebung zur Verfügung stehen.

Zuken E3 und HELiOS PDM - so funktionierts:

In der von uns geschaffenen Integration von HELiOS in Zuken E3 haben wir für ein optimales Nutzererlebnis - ohne Verschwendung von Zeit durch unnötige Arbeiten - auf eine zweigeteilte Integration gesetzt. Es gibt zum einen die Integration in Zuken E3 Cable - der Desktopapplikation, die jeder Anwender täglich nutzt - und zum anderen eine Artikelsynchronisation, die zwischen HELiOS und Zuken E3 DB kommuniziert.


Die Integration in Zuken E3 Cable bietet Ihnen unter anderem folgende Möglichkeiten:

  • Schnelles Suchen und Finden von Konstruktionen
  • Einfaches Öffnen mit oder ohne Bearbeitungsrechte
  • Check-In/Speichern Logik
  • Informationen zu allen Artikeln und Dokumenten
  • Einfache Anlage von AutoCAD-Zeichnungen inklusive externer Referenzen und den zugehörigen Artikel- und Dokumentstämmen auf Knopfdruck
  • Setzen von Informationspunkten mit Artikelkontext in Baugruppenzeichnungen möglich (AutoCAD Mechanical)
  • Auswertung der Informationspunkte, um Produktstrukturen in PDM zu generieren, welche mit der AutoCAD Teileliste synchronisierbar sind (AutoCAD Mechanical)
  • Konfigurierbare Zuordnung zwischen AutoCAD Eigenschaften und HELiOS Attributen (inkl. Befüllung von Schriftfeldern durch HELiOS Attribute über die zugehörigen Blockattribute)
  • Konfigurierbare Aktualisierungslogiken für neue Indexstände verbauter Referenzen
  • Anlage und Auswahl von PDM-Projekten und Mappen direkt aus CAD heraus

Automatisierung verhindert Fehler und unnötige Arbeiten

Der Artikelsynchronisationsdienst sorgt zwischen HELiOS und Zuken E3 DB für einen stets konsistenten Stand der Artikelinformationen zwischen HELiOS und ihrer Zuken E3 Artikeldatenbank. Bei Anlage neuer Artikel in Zuken E3 DB werden diese direkt nach HELiOS synchronisiert und Änderungen werden danach in beiden Systemen konfigurierbar abgeglichen.

Außerdem ist es bei der optionalen Anbindung unseres PDM-Systems an ihr ERP System möglich, mechanische und elektrische Stücklisten bei der Übergabe an ERP miteinander zu verrechnen, wodurch die fehleranfällige Eliminierung doppelter Artikel in Stücklisten mechatronischer Produkte entfällt.

Mein ISD-Konto