HiCAD - Die 3D-CAD Software für Fassade

HiCAD für Fassade – Innovative Tools für maximale Performance 

Mit HiCAD lassen sich Fassadenbau-Projekte dank modernstem 3D-Kern aus eigener Entwicklung einfach und schnell realisieren. Ob Glasfassade mit der bidirektionalen Verbindung zu LogiKal®, hinterlüftete Fassade mit den implementierten ALUCOBOND® System-Kassetten oder Industriefassade – HiCAD ermöglicht eine transparente und flexible Abwicklung vom Entwurf über die Konstruktion bis hin zur Ausgabe der Fertigungsunterlagen.

Branchenspezifische CAD-Funktionen für den Bereich Fassade, praxisorientierte Arbeitstechniken und ein hoher Automatisierungsgrad optimieren sowohl Entwicklungszeit als auch –qualität. Beispiele hierfür sind die intelligenten Anschlüsse und Profile, Automatismen für die Generierung von Fertigungsunterlagen und die Dokument- und Zeichnungsverwaltung im Bauwesen (Verwaltung+Bim).

Starten Sie direkt durch und arbeiten Sie flexibel. Ob im 2D, im 3D oder bei der Kombination beider Techniken - HiCAD unterstützt Sie in jeder Phase Ihres Projekts mit leistungsfähigen Funktionen.

  • Glasfassade
  • Hinterlüftete Fassade
  • Industriefassade
  • Praxisbeispiel

Planen Sie Ihre Glasfassade einfach und schnell mit unserer leistungsstarken CAD-Software HiCAD.

Schon in der Entwurfsphase profitieren Sie von vielen praxisorientierten Funktionen und Automatismen wie der marktführenden 2D/3D-Integration zur Übernahme von 2D-/3D-Kundendaten. So werden unterschiedlichste Daten aufbereitet und es stehen alle BIM-relevanten Schnittstellen zur Verfügung. Nach dem Entwurf können die Daten im Konstruktionsbereich detailliert werden. Hier stehen alle Bauwesen-relevanten Funktionen und Automatismen zur Verfügung und sorgen für einen flüssigen Konstruktionsprozess. Dank praxisorientierter 3D-Profil- und Blechfunktion können Anschlüsse -  wahlweise im Schnitt, im Detail in der Zeichnung oder in 3D - fehlerfrei konstruiert werden.

Mittels der bi-direktionalen Schnittstelle zu LogiKal® von Orgadata wird Ihre Glasfassade präzise und schnell geplant. Nach der Planung können Ihre Fenster und Türen direkt in HiCAD – selbstverständlich in 3D – importiert werden. Dank dieser Visualisierung werden Kollisionen vermieden. Zudem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, nachträgliche Bearbeitungen durchzuführen – diese werden automatisch in LogiKal® aktualisiert. Final werden Ihre Daten automatisch und digitalisiert ausgegeben: Stücklisten, Werkstattzeichnungen etc. garantieren Ihnen eine schnelle und sichere Produktion.

Highlights:

  • Integrierte BIM-Lösung
  • Fehlerfreie Bauanschlüsse und Übergänge durch 3D-Schnitte
  • Bi-direktionale Schnittstelle zu LogiKal®
  • Individuelle Konstruktionslösungen durch freie 3D-Raster
  • Kombination aus freier Modellierung und Parametrik

Planen Sie Ihre hinterlüfteten Fassaden einfach und transparent in HiCAD, der einzigartigen 3D-BIM Lösung für Blechfassaden, glatte Fassaden oder ALUCOBOND®-Fassaden mit den ALUCOBOND®-System-Kassetten (SZ20, genietet, aufgehängt oder geklebt).
Definieren Sie einfach und schnell Ihre individuellen Kassetten mit Anschlussdetails für Eckverbindungen, Attika oder Aussteifungen und generieren Sie automatisch die passende Unterkonstruktion.

Belegen Sie komplette Fassaden mit individuellen Kassetten und führen Sie weitere Bearbeitungen in Detail- und Schnittansichten mit den Standardfunktionen aus den anderen Modulen, wie Stahlbau und Kantblech, durch. Dank des integrierten Workflow- und Indexmanagements verfügen Sie zu jedem Zeitpunkt während der Planung über die vollständige Rückverfolgbarkeit in Ihrem BIM-Projekt.

Sämtliche Fertigungs-, Montage- und Bestellunterlagen werden über integrierte Standardfunktionalitäten und die entsprechende Schnittstelle (DSTV-NC, DXF, IFC u.v.m.) automatisiert generiert, aktualisiert und mit dem HELiOS Produktdatenmanagement zugriffsicher verwaltet. DXF-Daten für den Maschinensteuerungsprozess können einfach und bequem für eine fehlerfreie Planung zum Nesting an Verbundblechsysteme wie Cobus NCAD® weitergegeben werden.

Highlights:

  • Maschinenspezifische Zuschläge z.B. Cobus NCAD®
  • DXF für alle Bleche bei Freigabe
  • Automatisierte Verlegung der 3D-Elemente
  • Flexible Änderung und Anpassung der Fassadenraster und verlegten Elementen
  • Automatisierte Generierung der Unterkonstruktion
  • Automatisierte 3D Gleichteilsuche und Positionierung für alle Teile
  • Integrierte BIM-Lösung

Dank des HiCAD Moduls für Profilverlegung war es noch nie so einfach, Industriefassaden schnell und unkompliziert zu realisieren.
Mit modernsten CAD-Techniken und einem hohen Automatisierungsgrades bieten wir Ihnen die 3D-Lösung für Ihre Projekte. Die Profile lassen sich in mehreren Ebenen auf einer Skizze verlegen, wobei Einsätze mit frei wählbaren Offsets ausgelassen und Querstöße auf verschiedene Arten geschnitten werden können. Durch Kooperationen mit namhaften Profilherstellern wählen Sie direkt im HiCAD-Normteilkatalog die benötigten Profilsysteme und Kantteile aus.

Nach der flexibel konfigurierbaren Paneel-Längenoptimierung können im Rahmen der Paketierung die Profile in beliebige Pakete aufgeteilt werden. Anschließend werden die Fertigungsunterlagen wie beschriftete Verlegepläne, Zuschnittslisten und Standardstücklisten automatisch generiert. Die Profile können über die DSTV-NC Schnittstelle, inklusive aller Induvidualbearbeitungen, an die Profilbearbeitung übergeben werden. Zudem profitieren Sie von der automatisierten DXF-Blechzuschnittsgenerierung für alle Kantbleche.

Highlights:

  • 3D ISO-Paneel und Kantteile
  • Innovative 3D-Verlegung
  • Automatisch generierte Zuschnitts-, Paketierungs- und Fertigteillisten
  • Integrierte BIM-Lösung für Concurrent Engineering
  • Tools für Bauanschlüsse
  • Vollständige Stücklisten zu jedem Zeitpunkt
  • Integriertes Indexmanagement für Rückverfolgbarkeit

HiCAD - ein Beispiel aus dem Fassadenbau

seele GmbH

Die führende Rolle der seele GmbH in der Realisierung aufsehenerregender Gebäudehüllen weltweit fußt auf den tragenden Säulen renommierter Architekten, hoch spezialisierter Mitarbeiter und multibranchenfähiger CAD-Software inklusive BIM-Lösung und PDM/PLM-Integration. Die tragfähige All-In-One-Lösung für das Bauwesen stammt von der ISD Software und Systeme GmbH und heißt HiCAD und HELiOS.

 

Heiko Ulrich, seele GmbH: „In unseren Projekten kommen so gut wie alle HiCAD-Module zum Einsatz. Das Zusammenspiel aller Komponenten von HiCAD und HELiOS und das Know-how hoch spezialisierter Mitarbeiter bringen uns den großen Benefit eines optimalen Workflows.“