HiCAD-Konstruktion einer Bergstation (Geiger GmbH & Co. KG)
Bei CAD setzt die Geiger GmbH&Co. KG auf HiCAD
Die Fill Metallbau GmbH setzt in der Konstruktion auf HiCAD
Die Fill Metallbau GmbH schätzt die Flexibilität des CAD-Systems HiCAD
Die Eurotank GmbH konstruiert mit dem CAD-System HiCAD Fahrzeuge für den Weltmarkt
Die Eurotank GmbH entwickelt mit HiCAD Fahrzeuge für den Weltmarkt

Anwenderberichte

CAD

HiCAD-Features für modulares Bauen

KLEUSBERG GmbH & Co. KG - 1948 als Bau- und Möbelschreinerei gegründet, realisiert das Familienunternehmen aus Rheinland-Pfalz an mittlerweile acht Standorten in Deutschland Bauvorhaben für Industrie und Handel, für Gewerbe, öffentliche Auftraggeber sowie für die Bauindustrie. Die jeweiligen Sparten umfassen dabei individuelles modulares Bauen, mobile Mietgebäude, Systemcontainer und Halleneinbauten. 

CAD/PDM

Wenig Material, hohe statische Effizienz und sicheres Wintersportvergnügen

Ing. Büro Bernhard Koller - „Die Visualisierung im 3D-Modell erleichtert die verantwortungsvolle Planung öffentlicher Bauvorhaben ungemein. Mit HiCAD ist ein Modellieren im 3D möglich, was mit der eingesetzten Vorgängersoftware nicht realisierbar war“, so Bernhard Koller über die Entscheidung für HiCAD.

CAD/PDM

Tragfähige BIM-Projekte mit HiCAD

STRABAG AG Metallica - Die Direktion METALLICA ist eine der vielen Direktionen des österreichischen Konzerns, die Verantwortung für den größtmöglichen Erfolg in den ihr zugewiesenen Geschäftsfeldern trägt: anspruchsvolle Metall- und Glasbaukonstruktionen im Fassadenbau sowie konstruktiver Stahlbau – vornehmlich für die DACH-Region.

CAD

Statische Verstärkung durch Top Tools von HiCAD

NILU Stahlbau GmbH - Die NILU Stahlbau GmbH  - 2005 gegründet - offenbart ein breites Spektrum vielfältiger Stahlbaukompetenzen:  u.a. Treppen- und Treppenaufgänge, Geländer, Hallenbauten, Balkone und Aufzugsschächte. Einen besonderen Schwerpunkt bilden architektonische Stahl- und Tragkonstruktionen direkt unter den Dächern von Wien.

CAD

Neue Maßstäbe in der Metallkonstruktion dank BIM-konformer 3D-Daten

Paul Gisler AG - „Wir verwenden Funktionen aus zwei Branchenlösungen innerhalb von HiCAD. Das Blechmodul und der allgemeine 3D-Bereich für den Aufbau der Unterkonstruktionen – wobei Blech für uns zentral ist.“ Adrian Wiss, Konstrukteur, Paul Gisler AG, Cham

PDM/PLM

Daten optimal verknüpfen und Funktionen individuell erweitern

Schirmer Maschinen GmbH - Das multicadfähige PDM-System HELiOS der Dortmunder ISD Group ist fest in den im Maschinenbau gängigen CAD-Systemen integriert. Die Schirmer Maschinen GmbH aus Verl nutzt diesen Vorteil effizient für Konstruktionen. Seit 2001 wird HiCAD 3D und seit 2017 auch der Inventor zur Entwicklung komplexer Bearbeitungszentren unterschiedlicher Automatisierungsgrade eingesetzt.

CAD

Mit HiCAD immer Herr der Anlage

Brochier Rohrleitungsbau Nürnberg GmbH - Seit über 140 Jahren ist das mittelständische Tiefbau-Unternehmen Experte im Rohrleitungs- und Anlagenbau. Seit 2013 sorgt hier eine ganz besondere CAD-Software für einen reibungslosen Workflow im harten Konstruktionsalltag: HiCAD von der Dortmunder ISD Group. Denn hier wie dort gilt die Maxime: Je größer die Anlage, umso aufwändiger die Erstellung der Aufstellungs- und Rohrleitungspläne.

CAD

HiCAD für geometrisch anspruchsvolle Fassaden

PBF Fassadentechnik GmbH - „An den modernen Metall- und Fassadenbau werden immer höhere Anforderungen gestellt. Fassaden sollen renoviert werden, ohne dass die Mieter umziehen müssen. Immer höhere Ansprüche an Ästhetik, Haustechnik, die Einhaltung von Normen und Dämmwerten, aber auch Energie- und Nachhaltigkeitsfragen oder Themen wie Einbruch- und Brandschutz verlangen nach umfassender Beratung“, erklärt Roman Rutz, seit 2006 Geschäftsführer der 1995 gegründeten PBF Fassadentechnik GmbH.

CAD

Das Kino der Zukunft konstruiert mit HiCAD

BURRI public elements AG - Die BURRI public elements AG wurde 1907 gegründet und wird heute in der fünften Generation geführt. Das in Glattbrugg/Schweiz ansässige Unternehmen blickt auf über 110 Jahre Erfahrungen in der Planung, Entwicklung, dem Projektmanagement sowie der Konstruktion und Produktion von hochwertigen und funktionalen Produkten für den öffentlichen und halböffentlichen Raum zurück. Dank der stetigen Weiterentwicklung erprobter Systeme und selbst entwickelter Produkte, bietet BURRI mit seinen Public Elements® eine breite Angebotspalette: von der Verkehrstechnik mit Kandelabern und Masten über Außen- und Straßenleuchten, Signaletik und Leitsystemen, Abfallsystemen bis hin zu Mobiliar.

PDM/PLM und CAD

In HiCAD investieren - von 2D/3D profitieren

Ingenieurbüro Dipl. Ing. Gronow - Seit 1998 konstruiert das Berliner Ingenieurbüro Gronow Anlagentechnik für Energiesysteme – inklusive Planungsleistungen, Bauüberwachung und Anlagendokumentation. Bis 2003 verließ sich Geschäftsführer Holger Gronow auf die Konstruktion mit AutoCAD 2D. Bevor er auf der Cebit die 2D/3D-durchgängige Software HiCAD samt PDM System HELiOS kennenlernte, generierte er in AutoCAD 2D eine „Unmenge von Zeichnungen, die erst beim Übereinanderlegen verständlich erschienen.“