Die 3D-CAD-Software für den Systembau

Erst automatisieren, dann individualisieren

Automatisieren Sie mit HiCAD Ihre Basiskonstruktion von Systemwänden und Systemdecken und individualisieren diese im Anschluss ganz nach Ihrem Belieben. Selbst wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Basisfunktion noch einmal editieren möchten, wird die Individualisierung nachgeführt.

Mit HiCAD Zeichnungen für
den Systembau und Reinräume in HiSPEED erstellen

Folgende Funktionen verhelfen Ihnen zu einem zeitsparenden Workflow:

Vereinfachte und exakte Darstellung

Mit einem Klick können Sie zwischen der vereinfachten und der exakten Konstruktion umstellen. Warum ist das notwendig? Wenn Sie z.B. Konfigurator gesteuert mehrere Systemwände über eine ganze Gebäudeetage berechnen lassen wollen, dann dauert die exakte Darstellung mehrere Minuten, die vereinfachte Darstellung nur wenige Sekunden.

+

Ausgabe von neutralen Datenformaten

Sie können per Knopfdruck Neutralformate wie PDF, 3D-PDF, STEP-Daten oder DXF- Daten erzeugen lassen. So könne Sie zum einen dem Kunden die Konstruktion veranschaulichen oder zum anderen Ihren automatisierten Maschinenpark mit Daten füttern.

+

Anbindung von Vertrieb oder Partnern

Wie übermitteln Sie die Variablen für die Basiskonstruktion? Egal ob über eine Excel-Tabelle oder über einen Konfigurator - HiCAD bietet hier sehr viele Möglichkeiten, wir machen Daten sichtbar indem wir sie in eine Konstruktion umwandeln. Wir können die eingegebenen Daten natürlich auch sofort wieder ausgeben, z.B. als 3D-PDF oder über weitere Neutralformate wie z.B. STEP-Daten, die sie dann weiterverwenden oder direkt auf einer VR-Bille ansehen können.

+

Bauen im Bestand

Wir machen daraus konstruieren im Bestand! Lesen Sie eine Punktwolke ein, beziehen Sie ihre Konstruktion auf das gescannte Projekt und sehen Sie direkt mögliche Kollisionen. Ergänzen Sie die „wirklichen“ Daten mit Ihren BIM-Vorlagen der Bauwerke. Zudem können Sie IFC-Daten von anderen Gewerken direkt einfügen. Zeitverschwendung durch die Nachkonstruktion von Beständen gehört somit der Vergangenheit an!

+

System-Trennwände

Systemtrennwände, Glaswände, Schallschutzwände etc.: Durch die Profiltechnologie, die auch Profilfamilien unterstützt, werden alle Konstruktionen optimal unterstützt. So können Sie bei mehrteiligen Profilen entscheiden, ob Sie das komplette Profil-Paket oder nur einzelne Bestandteile bearbeiten möchten. Normprofile finden Sie in unserer Bibliothek, Sonderprofile können schnell und effizient über einen Grundriss und ein Halbzeug definiert werden.

+

System-Decken

Mit Licht, mit Lüftung, mit Ausschnitt oder angepasst? Kein Problem! Es ist alles in einer Design Variante vorgeplant. Was in der Variante nicht vorgeplant ist, kann immer individuell nachgearbeitet werden. Alles Vorgeplante oder Nachgearbeitete wird automatisiert nachgeführt, vermasst oder an die Maschine übergeben.

+
ap-systems

ap-systems GmbH

„25-30 % schneller konstruieren - den kompletten Projektverlauf um Wochen verkürzen? Mit HiCAD ist uns das gelungen, nicht zuletzt durch die kundenspezifische API-Programmierung und extrem präzise Erstellung von Stücklisten und Einzelteilzeichnungen.“

Christian Rach, Leiter Projektmanagement

KLEUSBERG GmbH & Co. KG

„KLEUSBERG besitzt durch das modulare Bauen einen Geschwindigkeitsvorteil am Markt. HiCAD beschleunigt die Konstruktion der einzelnen Module durch HCM und Parametrisierung.“

Ralf Baron, Konstruktionsleiter

Partikeldicht, normkonform und flexibel änderbar: Reinraumsysteme für diverse Branchen

ap-systems GmbH | Referenzbericht

In kaum einem anderen Arbeitsbereich herrschen höhere Anforderungen an die Luftbeschaffenheit und -zirkulation, gelten strengere Verhaltensregeln zur Vermeidung von Kontaminationen als im Reinraum. Reinraumsysteme sind in Kliniken und in der medizinischen Forschung ebenso etabliert wie in der Elektro- und Lasertechnik, Luft-und Raumfahrttechnik, Pharmazie, Kosmetik sowie Lebensmitteltechnik. Die ap-systems GmbH widmet sich seit 2008 diesem bedeutsamen Markt und nutzt seit 2019 die CAD-Software der ISD Group.

Weiterlesen

3D-CAD: Reinraumsysteme

„25-30 % schneller konstruieren - den kompletten Projektverlauf um Wochen verkürzen? Mit HiCAD ist uns das gelungen, nicht zuletzt durch die kundenspezifische API-Programmierung und extrem präzise Erstellung von Stücklisten und Einzelteilzeichnungen.“

Christian Rach, Leiter Projektmanagement
ap-systems GmbH

HiCAD-Features für modulares Bauen

KLEUSBERG GmbH & Co. KG | Referenzbericht

1948 als Bau- und Möbelschreinerei gegründet, realisiert das Familienunternehmen aus Rheinland-Pfalz an mittlerweile acht Standorten in Deutschland Bauvorhaben für Industrie und Handel, für Gewerbe, öffentliche Auftraggeber sowie für die Bauindustrie. Die jeweiligen Sparten umfassen dabei individuelles modulares Bauen, mobile Mietgebäude, Systemcontainer und Halleneinbauten.

Weiterlesen

HiCAD Referenzkunde: KLEUSBERG GmbH & Co. KG

„KLEUSBERG besitzt durch das modulare Bauen einen Geschwindigkeitsvorteil am Markt. HiCAD beschleunigt die Konstruktion der einzelnen Module durch HCM und Parametrisierung.“

Ralf Baron, Konstruktionsleiter
KLEUSBERG GmbH & Co. KG

Automatisieren Sie mit HiCAD Ihre Konstruktionen im Systembau und sparen wertvolle Zeit

Für den System- und Modulbau empfehlen wir Ihnen das Softwarepaket HiCAD Maschinenbau Suite. In diesem Anwendungspaket finden Sie zahlreiche Module und Funktionen, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützen.

Gerne beraten wir Sie zu den Suiten, den einzelnen Funktionen und Ausbaustufen - vereinbaren Sie jetzt eine Online Vorführung.

Nahtloser Datenfluss für das Engineering mit HELiOS PDM

UNLIMITED Performance für Ihr Unternehmen.
Verknüpfen Sie HiCAD für Produktdesign mit unserer PDM-Software HELiOS zu einem professionellen Produktdatenmanagement.
Steuern Sie alle Datenflüsse aus HiCAD über HELiOS bis hin zu Ihrem eingesetzten ERP-System und sparen damit kostbare Zeit.

DIESE UNTERNEHMEN VERTRAUEN UNS

Starten Sie noch heute mit HiCAD.

Mein ISD-Konto