Die 3D-CAD-Software für den Sondermaschinenbau

Mit HiCAD zwangsfrei konstruieren

Schnell ans Ziel mit unserer 3D-Lösung für den Sondermaschinenbau. Leistungsstarke Funktionen ermöglichen es Ihnen, jederzeit die vollständige Kontrolle über Ihr Produkt zu behalten. Sind Sie mit der Konstruktion fertig? Dann erzeugen Sie in wenigen Schritten Ihre Fertigungsdaten!

Mit HiCAD Zeichnungen für
den Sondermaschinenbau in HiSPEED erstellen

Folgende Funktionen verhelfen Ihnen zu einem zeitsparenden Workflow.

Parametrisches oder Freies Modellieren

Frei oder parametrisch? Sie entscheiden, wann und wo Sie die Parametrik einsetzen. Mit HiCAD entscheiden Sie und nicht das System. Zeitraubende Arbeitsschritte wie das Parametrisieren finden erst dann statt, wenn der Auftrag eingegangen ist und auch nur dann, wenn es Sinn macht.

+

2D-/3D-Durchgängigkeit

Konstruieren im 2D oder im 3D? Mit HiCAD gibt es kein entweder oder. Sie können mit HiCAD im 2D, im 3D oder aber auch gemischt konstruieren. Das Ganze, ohne das Programm zu wechseln. HiCAD erlaubt es Ihnen sogar, Änderungen, die in der Zeichnung durchgeführt werden, auf die Geometrie zu übertragen. Bei Bedarf alles in einer Datei.

+

Baugruppenorientierte Arbeitsweise

Einzelteile können Sie direkt, ohne zusätzliche Bauteildatei in der Baugruppe, modellieren. Diese müssen nur bei Bedarf referenziert werden. Die Struktur der Konstruktion muss nicht im Vorfeld bekannt sein, da durch einfaches Drag &Drop Bauteile einer Baugruppe zugeordnet werden können. Hierdurch ist ein zwangsfreies Modellieren möglich.

+

Integration in ein vollwertiges PDM-/PLM-System

Durch eine durchgängige artikelorientierte Arbeitsweise, in Verbindung mit unserem PDM-System HELiOS, ist eine bidirektionale Anbindung an ein beliebiges ERP-System leicht zu realisieren. Über das versionssichere Arbeiten in Kombination mit frei konfigurierbaren Freigabeworkflows und den Ableitungsmöglichkeiten hinaus kann in Verbindung mit HELiOS mit dem Halbzeugansatz gearbeitet werden.

+

Komfortable Ansichtsfunktionen

Alles per Klick! HiCAD ermöglicht es Ihnen, mit wenigen Mausklicks eine komplette Explosionsdarstellung zu erzeugen. Diese kann im Anschluss auch automatisch nach eigens bestimmten Regeln beschriftet werden. Bei Bedarf kann aus dieser Explosionsansicht auch ein Montagevideo erstellt werden.

+

Kantblechfunktionen für schnelle Ergebnisse

Fertigungsdaten auf Knopfdruck ausgeben? Mit HiCAD lassen sich z.B. alle Blechabwicklungen einer Konstruktion als DXF, DWG, STEP oder Tops Geo in ein bestimmtes Verzeichnis ausgeben. Eigene Verkürzungsfaktoren können dabei berücksichtigt werden.

+

J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH

„CAD - 2D wie 3D, PDM , Kopplung zum ERP System, alles aus einer zuverlässigen Hand...seit nunmehr 26 Jahren!“

Thomas Romeyke, Entwicklung & Konstruktion

BURRI public elements AG

„Zwischen Planfreigabe und Produktionsstart bleibt nur ganz wenig Zeit, daher müssen die Produktionspläne schnellstmöglich erstellt werden. Mit der Zeichnungsableitung in HiCAD steht uns dafür ein sehr gutes Werkzeug zur Verfügung.““

Bernhard Gasser, Konstruktionsleiter

MAP E. Prinzing & Söhne GmbH + Co. KG

„Bei MAP ist die HiCAD-Funktionalitäten der Blechkonstruktion für das Tagesgeschäft besonders relevant.“

Heinz Kaufmann, Lizenzansprechpartner

Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

„CAD-erstellte Zeichnungen müssen auch verwaltet werden. HELiOS wurde im Zuge der HiCAD-Einführung miteingeführt. Für unsere Entscheidung sprach, dass beide Programme von einem Entwickler stammen und perfekt aufeinander abgestimmt sind. Der Fakt, dass die ISD ein deutscher Entwickler ist, hat unsere Wahl ebenfalls begünstigt.“

Thomas Vietz, Systemadministrator

Automatismen ersetzen Manpower größerer Firmen

Marbos Nord GmbH & Co. KG | Referenzbericht

Die 2012 gegründete Marbos Nord GmbH & Co. KG deckt als kleines Ingenieurbüro ein großes Aufgabenspekrum ab: Von der Entwicklung von Offshore-Konstruktionen wie z.B. Umspann- und Forschungsplattformen über die funktionelle Ausarbeitung von Rohrsystemen sowie schiffbauliche Neu- und Umbaukonstruktionen bis zu Sonderkonstruktionen für den Maschinenbau. „Flexibilität und koordinierte Konstruktionen sind unser täglich Brot“, sagt Geschäftsführerin Sabine Loock, „entsprechend müssen die Programme sein, mit denen wir arbeiten.“ Seit 2015 sind dies das CAD-System HiCAD und das PDM-System HELiOS – beides Lösungen der Dortmunder ISD Group.

Weiterlesen

„HiCAD bietet ein großes Feld an Anwendungsmöglichkeiten, die zum interdisziplinären Arbeiten sehr hilfreich sind. Wir können z.B. ein Rohrrouting genauso gut abbilden wie eine Blech- bzw. Stahlkonstruktion.“

Sabine Loock, Geschäftsführerin
Marbos Nord GmbH & Co. KG

Dank HiCAD und HELiOS kurze Projektlaufzeiten und stabil am Netz

TGM Kanis Turbinen GmbH | Referenzbericht

Mit der Planung, Entwicklung und Fertigung kompletter Dampfturbosätze für den Energiesektor hat sich die TGM Kanis Turbinen GmbH seit 2006 europaweit einen Namen gemacht. Mittlerweile hat das Nürnberger Unternehmen seit seiner Gründung 100 Dampfturbinen verkauft – dank 80 Mitarbeitern und innovativer CAD- und PDM-Software.

Weiterlesen

„Bei unseren Millionenprojekten haben wir insgesamt eine deutliche Produktivitätssteigerung erfahren. ISD-Schulungen und die 3D-Erfahrung neuer Mitarbeiter sichern das schnelle Handling mit HiCAD.“

Stefan Hengl, Verfahrenstechnik Ingenieur
TGM Kanis Turbinen GmbH

Die BvL Group kauft der ISD Group gleich beides ab

Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG | Referenzbericht

Ein wichtiger Sektor in der Agrarindustrie ist die Entwicklung und Produktion von Landmaschinen. Die Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG – Teil der Unternehmensgruppe BvL Group - erfüllt diese Aufgabe, u.a. mit maßgeschneiderten Lösungen zur Fütterungs-, Entnahme- und Einstreutechnik für Stallanlagen. Zur Unternehmensgruppe gehören noch die die BvL Oberflächentechnik, welche verschiedene industrielle Reinigungsanlagen entwickelt und produziert, sowie die BvL Elektrotechnik als Handwerksunternehmen. Die Unternehmensgruppe aus Emsbüren ist ein Familienunternehmen in fünfter Generation.

Weiterlesen

„CAD-erstellte Zeichnungen müssen auch verwaltet werden. HELiOS wurde im Zuge der HiCAD-Einführung miteingeführt. Für unsere Entscheidung sprach, dass beide Programme von einem Entwickler stammen und perfekt aufeinander abgestimmt sind. Der Fakt, dass die ISD ein deutscher Entwickler ist, hat unsere Wahl ebenfalls begünstigt.“

Thomas Vietz, Systemadministrator
Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Der modulare Aufbau von HiCAD macht Sie besonders flexibel im Maschinenbau.

Für die spezielle 3D-CAD-Branche empfehlen wir Ihnen das Softwarepaket HiCAD Maschinenbau Suite Premium. In diesem Anwendungspaket finden Sie zahlreiche Module und Funktionen, die Ihre tägliche Arbeit optimal unterstützen.

Gerne beraten wir Sie zu den Suiten, den einzelnen Funktionen und Ausbaustufen - vereinbaren Sie jetzt eine Online Vorführung.

HELiOS – Das CAD-Datenmanagement für das Engineering.

Mit HELiOS lassen sich die CAD-Suiten zu einem professionellen Daten-/Prozessmanagement erweitern.

1

Wiederverwendung

Elemente aus älteren Projekten können schneller wiederverwendet werden.

2

Kürzere Suchzeiten

Die Suche nach Zeichnungen, Dokumenten und Geometrien verkürzt sich deutlich.

3

Optimale Datenpflege

Daten werden z.B. direkt in Ihr ERP-System übertragen und müssen so nicht doppelt gepflegt werden.

4

Zentrale Datenverwaltung

Bereitstellung aussagekräftiger und wertvoller Informationen an einer zentralen Stelle.

Starten Sie noch heute mit HiCAD.

Mein ISD-Konto