Das ISD-Messeteam
Besuchen Sie uns
auf der Messe
ISD-Produkte live erleben
Erleben Sie die ISD-Softwarewelt live!
ISD auf der Hannover Messe (HMI)
Erfahren Sie mehr
bei unseren
Präsentationen
ISD-Usermeetings
Erfahrungsaustausch
beim Usermeeting

BAU 2019

Auf der BAU 2019 in München wird ISD in Halle C5 am Stand 429 vertreten sein. Besucher der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme erhalten auf dem Messestand an unterschiedlichen Demo-Punkten einen umfassenden Überblick über das Lösungsportfolio der ISD. Im Mittelpunkt unserer Präsentation stehen die zahlreiche Neuheiten und Weiterentwicklungen in HiCAD 2019 und HELiOS 2019 - und das noch vor dem offiziellen Release-Termin.

 

CAD für Allrounder und Spezialisten

Mit dem Major Release von HiCAD 2019 und den folgenden Service Packs präsentiert die ISD Group wieder zahlreiche Highlights und Erweiterungen in den unterschiedlichen Branchenlösungen. In enger Abstimmung zwischen technischer Leitung, Produktmanagement und Entwicklung ist eine herausragende Softwaregeneration entstanden, die vor allem die Konstruktionsprozesse vereinfacht und enorm beschleunigt. Egal, ob komplexer Stahlbau, kleinere Projekte aus Schlosserei und Metallbau oder Fassadenbauarten wie Industriefassade, Glasfassade und vorgehängte hinterlüftete Fassade – HiCAD ist dank zahlreicher unterstützender Automatismen und praxisorientierter Funktionen die branchenübergreifende Lösung für die Planung und Realisierung von Projekten. Insbesondere profitiert der Anwender von der mit der 3A Composites GmbH entwickelten, speziell auf die Fassadenplatte ALUCOBOND® zugeschnittenen CAD-Lösung HiCAD ALUCOBOND® für den Fassadenbau.

 

Ein Auszug der geplanten Neu- und Weiterentwicklungen für HiCAD 2019 und den beiden folgenden Service Packs haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  • Neues Modul „Profilverlegung“ für Industriefassade
  • Verbindung zwischen Unterkonstruktion und Elementverlegung
  • Integration der benutzerspezifischen Geländerelemente (Füllung, Pfosten) im Geländerkonfigurator
  • Verbesserter und intuitiver Dialog des Treppenkonfigurators
  • Unterstützung von Qomet spezifischen Stücklisten
  • Neue Funktionen innerhalb des Moduls „BIM+Verwaltung“
  • Erweiterte Einstellungen im Konfigurationsmanagement wie das Aktualisieren von Fertigungszeichnungen bei Prüfung und Freigabe
  • Weitere Einstellungen wie die Darstellung des Detailgrads für ALUCOBOND®-System-Kassetten
  • Ansichtsbezogene Explosionsdarstellung
  • Neues Tool für Texturen
  • Unterstützung des IFC4-Formats bei Import und Export
  • Verbesserte Performance bei der IFC-Ausgabe bearbeiteter referenzierter Teile
  • Abspeicherung von 2D-Teilen zusätzlich zum DXF-Format im DWG-Format

 

Zur Online Anmeldung

Zurück

Kommende Termine

BAU 2019

14.01.2019 - 19.01.2019

Messe München | Halle C5 am Stand 429

5. Stahl- und Aluminiumdialog ISW

14.02.2019

 

Fassadentagung des Instituts für Bau und Immobilie

19.02.-21.02.2019

Hochschule Augsburg

Österreichischer Stahlbautag 2019

16.05.-17.05.2019

Landesverbandstag

05.07.-06.07.2019